Rundblick
Öffnungszeiten der Ortsverwaltung
Montag: 8:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: geschlossen (Feiertag Allerheiligen)
Freitag: geschlossen
Außerdem sind wir erreichbar per:
Telefon: 07805 3585
Fax: 07805 99207
E-Mail: ov.zusenhofen@oberkirch.de
Internet: www.zusenhofen.de


Sprechstunden der Ortsvorsteherin
Dienstag, 13. November: 18.00 bis 19.00 Uhr
Freitag, 16. November: 11.00 bis 12.30 Uhr
Weitere Termine können mit der Ortsverwaltung abgestimmt werden.


Einladung
zur öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Zusenhofen am Dienstag, 13. November 2018, um 19:30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Zusenhofen.
Tagesordnung:
1. Fragen und Anregungen der Bürger und Einwohner an den Ortschaftsrat und die
Verwaltung
2. Friedhof Zusenhofen
-Sachstandsbericht Bestattungsformen
3. Ergebnisse der Verkehrsschau vom 08.11.2018
4. Spielplatz Rödermatt: Baumbestand
5. Bekanntgabe Radwegekonzept
6. Verschiedenes und Bekanntgaben
7. Fragen und Anregungen der Bürger und Einwohner an den Ortschaftsrat und die
Verwaltung
Tanja Weinzierle, Ortsvorsteherin


Einladung zum Volkstrauertag
Der Gedenkgottesdienst anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 18. November, um 9:00 Uhr wird vom Kath. Kirchenchor mitgestaltet. Anschließend erfolgt die Ehrungsfeier mit Kranzniederlegung am Ehrenmal, die musikalisch durch eine Abordnung des Musikvereins umrahmt wird. Die Bevölkerung wird um Teilnahme in Würdigung der gefallenen und vermissten Soldaten und Kriegsteilnehmer gebeten.
Tanja Weinzierle, Ortsvorsteherin


Müllabfuhr
Mittwoch, 14. November: Gelber Sack


Pflanzliche Abfälle werden abgefahren
Am Freitag, 30. November 2018 findet die Abfuhr pflanzlicher Abfälle aus privaten Hausgärten statt. Bitte die Abfälle in handlichen Bündeln, Behältnissen oder Säcken (keine Gelben Säcke) bereitstellen. Die Behältnisse und Säcke bleiben nach Entleerung zurück.


Hecken und Sträucher zurückschneiden
Aufgrund bevorstehender Abfuhr von pflanzlichen Abfällen bitten wir die Grundstücksbesitzer, ihre Hecken, Sträucher, Bäume, Einfriedungen und sonstigen Anpflanzungen so weit zurückzuschneiden, dass diese nicht auf Gehwege, Straßen und Wege ragen, dort die Sicht, den Durchgang oder die Durchfahrt behindern und die Sicherheit des Straßenverkehrs beeinträchtigen.


Neugestaltung Spielplatz Rödermatt
Der Spielplatz im Baugebiet Rödermatt ist in die Jahre gekommen und wird neu gestaltet. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres. Eine Nutzung wird wegen des neu angelegten Rasens jedoch erst im Frühjahr 2019 möglich sein.
Der Spielplatz ist über die gesamte Bauzeit komplett gesperrt. Der Spielplatz an der Freiwaldhalle kann natürlich als Ausweichmöglichkeit während der Bauzeit genutzt werden.


Fundsachen
In der Nußbacher Straße in Zusenhofen wurde ein blau/weiß/rotes Kinder-Mountainbike gefunden.
Eine Lesebrille wurde im Hohlbäumle, Sitzbank bei der Stangenbachbrücke, gefunden.
Die Fundsachen können während den Öffnungszeiten bei der Ortsverwaltung abgeholt werden.


Sperrung Finsterbachbrücke
Wegen Sanierungsarbeiten an der Finsterbachbrücke nördlich von Zusenhofen kann der Wirtschaftsweg zwischen Zusenhofen und Erlach über die Brücke nicht befahren werden. Die Sperrung gilt ab dem 15. Oktober für den Zeitraum von voraussichtlich 8 Wochen.


Vollsperrung des Kirchhofweges
Wegen der Aufstellung eines Autokrans muss der Kirchhofweg in Höhe der Anwesen 5 a und 5 b vom 13. bis 14. November voll gesperrt werden.


Vollsperrung Nußbacher Straße Höhe Haus Nr. 21
Wir bitten um Beachtung, dass aufgrund Kanal-/Straßenbauarbeiten eine Vollsperrung der Stichstraße Höhe Haus Nr. 21 in der Nußbacher Straße ab 22. Oktober 2018 bis Ende des Jahres nötig ist. Auch für Fußgänger ist ein Durchgang zum Gewerbegebiet „Brügel“ in dieser Zeit nicht möglich.


Bürgerbefragung zur gesundheitlichen Versorgung im Ortenaukreis
Die ambulante gesundheitliche Versorgung ist ein wichtiges Thema, das uns alle persönlich betrifft. Hierzu wurde ein Fragebogen vom Landratsamt Ortenaukreis erstellt, welcher online unter www.ortenaukreis.de/versorgung den Bürgern/innen zur Verfügung steht. Er liegt auch in Papierform bei der Ortsverwaltung aus und kann während unseren vorgenannten Öffnungszeiten hier abgeholt werden. Den ausgefüllten Fragebogen können Sie bei der Ortsverwaltung wieder abgeben. Sie werden hier bis zum 31.12.2018 gesammelt und dann an das Landratsamt weitergeleitet. Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie, eine Einschätzung der aktuellen Lage zu erhalten. Die Teilnahme erfolgt anonym.


Neue Fahrbahndecke für B 28 zwischen Appenweier und Oberkirch
Vollsperrung ab 29. Oktober
Nach einer etwa zweiwöchigen Pause beginnt am Montag, 29. Oktober, die Sanierung im 2. Abschnitt zwischen der westlichen Einmündung der Kreisstraße bei Nußbach und dem Kreisverkehr vor Oberkirch. Bis zum Abschluss der Bauarbeiten Mitte November muss die B 28 in diesem Bereich vollständig gesperrt werden. Der komplette Verkehr wird über die Ortsdurchfahrt Nußbach umgeleitet. Die Zufahrt und Abfahrt zur Verbindungsstraße zwischen Zusenhofen und Nußbach ist dann nicht möglich.
Das RP bittet um Verständnis, dass Verkehrsbehinderung und Belastungen für die Anwohner nicht zu vermeiden sein werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Verzögerungen einzuplanen.


St. Martinsumzug
Unser St. Martinsumzug findet am Sonntag, 11. November um 17:00 Uhr statt. Los geht’s mit einem Kinderwortgottesdienst in der Kirche, mitgestaltet vom Kindergarten. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Kinder (Alter: 11, 12, 19) der Familie Feßler, die durch ein tragisches Schicksal beide Elternteile verloren haben.
Nach dem Gottesdienst treffen wir uns auf dem Kirchplatz, wo wir dann gemeinsam unseren Umzug beginnen. In diesem Jahr werden wir erstmals zur Sporthalle/Schule laufen, wo die Kinder ihre Martinsbrezeln miteinander teilen.
Der Elternbeirat des Kindergartens lädt danach zum gemütlichen Beisammensein ein. Bitte Tassen für Glühwein bzw. Kinderpunsch mitbringen.
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Aufsichtspflicht bei den Eltern liegt.
Wir freuen uns auf einen schönen Martinsumzug.
Elternbeirat Kindergarten


Spielgruppe Klettermäuse
Bist du zwischen 0 und 4 Jahre und möchtest
Spass haben - spielen - entdecken - turnen - singen - kleine Freunde treffen
Dann komm doch einfach vorbei mit Mama, Papa, Oma, Opa...
mittwochs 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der Sporthalle in Oberkirch-Zusenhofen
Nähere Infos gibt es bei Manuela Panter 07805/9168816 und Carmen Kaufeis 07805/912192


Landfrauenverein
In einer Zeit, in der Brüche in der Weltordnung deutlich zu erkennen sind, brauchen wir das vereinigte Europa mehr denn je. Am Mittwoch, den 14. November, um 19.00 Uhr treffen wir uns im Gaisbacher Hof mit Herrn Willi Stächele, MdL, der uns über die aktuelle Europapolitik informiert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen an Herrn Stächele zu stellen. Abfahrt 18:30 Uhr beim Parkplatz bei Fam. Ernst.


Schwarzwaldverein
Am Samstag, 10. November, unternehmen wir um 18.00 Uhr die Nachtwanderung. Abmarsch ist am Rathaus. Gäste sind herzlich willkommen.
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Am Samstag, 24. November, findet um 18:30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Berichte der Fachwarte
4. Ehrungen
5. Wünsche, Anträge, Bekanntgaben
Hierzu wird herzlich eingeladen.
Albrecht Ebert, Vorstand


Skiclub Zusenhofen
Skigymnastik
Die Skigymnastik ist in die neue Saison gestartet. Beginn ist jeweils mittwochs in der Sporthalle in Zusenhofen um 18 Uhr für Kinder von 5 bis 10 Jahren, um 19 Uhr für Jugendliche von 11 bis 16 Jahren und um 20 Uhr für Erwachsene.
Nordic - Walking-Treff
Der Nordic-Walking-Treff für Mitglieder und Nichtmitglieder mit unserer NW-Trainerin
Petra Schmälzle findet immer montags um 8.30 Uhr statt.
Montag 12. November Kaierspielplatz Ulm
19. November Halle Tiergarten
Informationen und Hinweise zu sämtlichen Fahrten und Kursen im Internet unter
www.skiclub-zusenhofen.de


TSV-Tanzkreis Zusenhofen e. V.
Discofox, Standard und Latein
Start für Neu- und Wiedereinsteiger!
Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Tanzen ist nicht nur Träumen mit den Füßen, Tanzen ist darüber hinaus Freude, Rhythmus, Lebensgefühl, Spaß und Sport in netter Runde.
Standard und Latein
Wir nehmen noch weitere Neu – und Wiedereinsteiger auf: Wann? Jeden Dienstag Abend: 20:45 – 22:00 Uhr Tanzen Sie Walzer, Quick-Step, Samba, Rumba, Tango, Cha-Cha, Jive und weitere Tänze.
Kommen Sie mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin vorbei, schnuppern Sie, finden Sie Freude am Tanz und an der Bewegung. Selbstverständlich sind auch Singles willkommen, wobei hier ein besonderer Aufruf an die Herren geht, da beim Tanzen traditionell die Damen in der Überzahl sind.
Grundschule Zusenhofen, Aula (Kellerabgang), Schulstraße 13, 77704 Oberkirch-Zusenhofen


VfR Zusenhofen
Freitag, 09. November
17:30 Uhr SV Stadelhofen E – VfR Zusenhofen E
Samstag, 10. November
10:30 Uhr SG Zusenhofen D – SG Appenweier D
13:30 Uhr SG Tiergarten-Haslach C – SG Diersburg C
14:00 Uhr SG Zusenhofen B – Kehler FV B 2
14:30 Uhr SG Stadelhofen A – SG Kehl-Sundheim A
16.15 Uhr SG Ödsbach B-Juniorinnen – TuS Oppenau B-Juniorinnen
Sonntag, 11. November
10:30 Uhr SG Bohlsbach/Rammersweier Frauen – SG Ödsbach/Zusenhofen/Oberkirch Frauen
12.30 Uhr VfR Zusenhofen II – TuS Windschläg II
14:30 Uhr VfR Zusenhofen I – TuS Windschläg I
Montag, 12. November
19:00 Uhr SG Zusenhofen B – Kehler FV B 2
Dienstag, 13. November
18:30 Uhr SG Ödsbach B-Juniorinnen – TuS Oppenau B-Juniorinnen
19:00 Uhr SG Welschensteinach C – SG Tiergarten-Haslach C
Samstag, 17. November
13:00 Uhr Kehler FV D 2 – SG Zusenhofen D
13:30 Uhr SG Zunsweier C – SG Tiergarten-Haslach C
13:45 Uhr SG Rheinau C 2 – SG Tiergarten-Haslach C 2
14:00 Uhr VfR Zusenhofen II – SV Ödsbach II
16:00 Uhr VfR Zusenhofen I – SV Ödsbach I


Nudelsonntag
Im Rahmen der Seelsorgeeinheit beteiligen wir uns wieder an der Aktion “Nudelsonntag”, wobei der Tafelladen in Oberkirch unterstützt wird. Mit den Nudeln- als auch Geldspenden (für notwendige frische Ware) leisten Sie einen wertvollen Beitrag für Menschen, die im Tafelladen einkaufen dürfen. Am Sonntag, den 11. November stehen in unserer Kirche hinten Behältnisse für die Spenden bereit. Allen Spendern ein herzliches Dankeschön
Das Gemeindeteam